fbpx

Dipl.-Psych. Kristina Oelschläger

Grundsätzlich schätze ich bei der Behandlung von psychischen Erkrankungen die Auseinandersetzung mit vielfältigen menschlichen Eigenschaften und biete im Rahmen meiner Expertise ein entsprechend breites Behandlungsspektrum an. Meine ​Schwerpunkte liegen auf der Behandlung von ADHS, anderen Arbeitsstörungen wie Prokrastination und Angsterkrankungen.

Durch die Kombination meiner Tätigkeiten in der klinischen sowie in der Arbeits- und Organisationspsychologie erhielt ich wertvolle Einblicke in die Auswirkungen von ungünstigen Arbeitsbedingungen auf das individuelle Belastungserleben bzw. auf die Entstehung von psychischen Erkrankungen (bei gegebener Anfälligkeit für diese). Umgekehrt beschäftigte ich mich viel mit den Auswirkungen psychischer Erkrankungen auf das (berufliche) Funktionsniveausowie der Behandlung durch ​arbeitsplatzbezogene Psychotherapie. Der Arbeitskontext kann bei der Behandlung von Arbeitsstörungen einen günstigen Rahmen für die Anwendung therapeutischer Strategien bieten, z.B. durch die Möglichkeit, wiederholte Analysen wiederkehrender schwieriger Arbeitssituationen durchzuführen und darin therapeutische Strategien umzusetzen. Dadurch kann das Funktionsniveau erhöht und der Arbeitsplatz als bereichernde Ressource genutzt werden.

Erfahren Sie mehr zur Qualifikation:

Seit 2019
Mitarbeit bei start: Psychotherapie & Coaching, Berlin.

2017 – 2019
Privat- Dozentin im Bereich Gesundheitspsychologie mit dem Schwerpunkt der Wechselwirkung von Arbeitsbedingungen und psychischen Belastungen bzw. Erkrankungen an der Fresenius Hochschule Berlin.

2016 – 2019
Tätigkeit als EAP- Beraterin (Talingo EAP, Lübeck).

2014 – 2017
Ambulante Tätigkeit als Psychologische Psychotherapeutin i.A. am Institut für Verhaltenstherapie Berlin (IVB).

2013 – 2015
Klinische Tätigkeit als Psychologische Psychotherapeutin i.A. am Vivantes Klinikum Berlin und der Klinik am See Rüdersdorf

2011 – 2013
Tätigkeit als Recruiterin (KPMG AG Berlin) .

2018
Erlangung der staatlichen Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin.

2013 – 2017
Postgraduale Fachkundeausbildung in Verhaltenstherapie zur Psychologischen Psychotherapeutin (Institut für Verhaltenstherapie Berlin, IVB).

2009 – 2010
Master of Science in Human Resources Management and Organisational Analysis (Kings´College London).

2005 – 2009
Diplom in Psychologie (Westfälische Wilhelms- Universität Münster).

2003 – 2005
Vordiplom in Psychologie (Universität Trier).

– DGPPN (Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu ermöglichen.