fbpx

Eheprobleme

Jede Beziehung ist von Höhen und Tiefen geprägt. In schwierigen Phasen nehmen Zurückweisungen, Kränkungen und Konflikte oftmals einen großen Teil der Paarbeziehung ein. Falls sich Paare nicht mehr zu helfen wissen, die Kommunikation immer wieder in eine Sackgasse gerät und Konflikte sich nicht mehr lösen lassen, suchen sich viele Paare professionelle Hilfe auf. Grundvoraussetzung für eine Paartherapie ist die Bereitschaft sich mit der Beziehung, mit dem oder der Partner/in und vor allem mit sich selbst auseinander setzen zu wollen. Beim ersten Treffen werden die Erwartungen besprochen und was sich die TeilnehmerInnen von der Therapie erhoffen. Einen Schwerpunkt der Paartherapie nimmt die Kommunikation in der Beziehung ein. Es werden Bedürfnisse und Ängste angesprochen und bestimme dysfunktionale Verhaltensweisen aufgearbeitet. Zudem kann der oder die Therapeut/in als neutrale, wertschätzende und zuhörende Person einen neuen Blick von außen in die Beziehungsdynamik hereinbringen.

Falls Sie mit dem Gedanken spielen einen Paartherapie beginnen zu wollen, können Sie gerne Kontakt zu uns aufnehmen und wir beraten Sie individuell. 

Teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on email
Email

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu ermöglichen.