Digitale Psychotherapie nach dem neuesten Stand der Wissenschaft.

Beginnen Sie jetzt eine Psychotherapie mit einem approbierten Psychotherapeuten und starten Sie die Sitzung an dem Ort Ihrer Wahl.

Effektiv

Videogestützte Psychotherapie wirkt

Aktuelle Forschungsergebnisse bestätigen die Wirksamkeit von Online-Therapie. Unsere approbierten Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten unterstützen Sie beim Erreichen Ihrer individuellen Ziele mit Hilfe wissenschaftlich anerkannter Methoden der Verhaltenstherapie.

Regelmäßige Evaluationen der Wirksamkeit unserer Arbeit und praxisinterne Supervisionen stellen die Qualität sicher.

Bequem

Eine Alternative zu klassischer Psychotherapie

Für viele Menschen ist der Besuch in einer Praxis schwer möglich und in solchen Fällen bietet sich eine Online-Psychotherapie an:

Berufsbedingte oder familiäre Einschränkungen können es erschweren, regelmäßig Termine vor Ort wahrzunehmen.

Aufgrund von regionaler Unterversorgung ist die Erreichbarkeit von Psychotherapiepraxen oft nicht ausreichend sichergestellt.

Auch die körperliche Verfassung oder persönliche Hemmungen können den Besuch einer Praxis erschweren.

Schritte zur Online-Psychotherapie

Als Selbstzahler können Sie bequem einen kurzfristigen Termin buchen und schon innerhalb von 24 Stunden Ihre erste Sitzung wahrnehmen.

Möchten Sie anstelle einer videogestützten Psychotherapie eine persönliche Psychotherapie an einem unserer Standorte erhalten?

Unsere Kooperationspartner

Psychotherapie nach dem neuesten Stand der Forschung – um Ihnen die bestmögliche Behandlung zu garantieren, arbeiten wir mit zahlreichen Kollegen aus unterschiedlichen Bereichen des Gesundheitssystems zusammen. So können wir Ihnen moderne Verfahren zur Unterstützung Ihrer Psychotherapie anbieten. Sie profitieren so nicht nur von effizienterer Therapie, sondern auch von bequemen online-Angeboten, z.B. zur Terminfindung oder zur Kommunikation mit ihrem Therapeuten und unserem Team.

In gemeinnützigen Stifungen oder den Medien engagieren wir uns für einen offenen und professionellen Umgang mit dem Thema Psychotherapie und psychische Erkrankungen, gegen Stigmatisierung und Diskriminierung von Betroffenen und Angehörigen.

Häufig gestellte Fragen

Ein einzelne Sitzung umfasst 50 Minuten. Wie viele Sitzungen sinnvoll sind, hängt von Ihren Beschwerden und Zielvorstellungen ab – in der ersten Sitzung kann meist eine erste Einschätzung vorgenommen werden. Sie entscheiden, wie viel Unterstützung Sie benötigen und wann Sie diese wahrnehmen möchten.

Das Honorar für die Online-Psychotherapie orientiert sich an dem Einheitlichem Gebührenmaßstab (EBM) und beträgt 99,00 Euro pro Sitzung + 2,99 Euro Zahlungsmethode Gebühr.

Die Zahlung wird bequem per PayPal oder Kreditkarte (Stripe) abgewickelt.

Die Online-Therapie wird in Deutschland derzeit nur vereinzelt von gesetzlichen Krankenkassen oder privaten Krankenversicherungen erstattet.

Für Versicherte der BKK VBU können die Kosten einer Online-Psychotherapie bei uns in vollem Umfang übernommen werden.

BARMER Versicherte können Online-Psychotherapie über MindDoc in Anspruch nehmen – das Vorgespräch dazu bieten wir für Minddoc als Diagnostik-Standort an.

Wie funktioniert Online-Psychotherapie?

Es ist ein einmaliger Termin in der Praxis vor Ort notwendig. Dieses Vorgespräch dient der genauen Diagnostik und Klärung, ob eine Online-Psychotherapie bei Ihren Beschwerden in Frage kommt.

Die weiteren Sitzungen finden per Video-Telefon über einen sicheren Anbieter statt.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Behandlungsschwerpunkten oder dem Ablauf? Gerne beantworten wir Ihre Anfragen per Mail oder Telefon.

Oder möchten Sie uns bei einem unverbindlichen Erstgespräch direkt kennenlernen? Dann können sie auch ganz bequem einen Termin online buchen:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu ermöglichen.